Ringkuhkampfarena Raron

New construction of a market hall and cow fights ring

location: Raron, Switzerland

year: 2015

type: open international competition

area: 3.500 m2

client: Verein Goler

team: Arabella Masson, Csaba Tarsoly, Lluís Juan Liñán

Architectonic Image – Pragmatism and Rustic Elegance

Through the simple merging of two ideal types, the rectangular market hall and the circular arena, the new form emerges. With its elegant curves and peaks forges a dialogue with the impressive Alpine panorama. Just like the surrounding agricultural buildings the new construction is pragmatically organized and assembled from local materials; it is the combination of traditional culture and pioneering economy.

 

Structure – Simpletech:

Simple building, use of simple local wood, the development of the new structure is focused on efficiency.

The synergy between market hall and arena is not only functional but also structural, as the mutually supportive structure saves material.

A durable structure is created, which, when required, allows due to its building technique a complete deconstruction.

Architektonisches Bild – Pragmatismus und rustikale Eleganz

Durch das simple Verschmelzen zwei idealer Typen, der rechtwinkligen Markthalle und der runden Arena, entsteht die neue Form, die mit ihren eleganten Kurven und Spitzen mit dem beindruckenden Alpenpanorama einen erstaunlichen Dialog eingeht. Wie die Landwirtschaftsgebäude des Tales ist auch das neue Bauwerk pragmatisch organisiert und aus lokalen Materialien einfach gefügt; es  ist die Verknüpfung traditioneller Kultur und zukunftsweisenden Wirtschaftens.

 

Tragwerk – Simpletech:

Einfaches Bauen, Verwendung von einfachen lokalen Hölzern, Wirtschaftlichkeit und Effizienz stehen im Vordergrund bei der Entwicklung des Tragwerks.

Die Synergie zwischen Markthalle und Arena ist nicht nur funktionell, sondern auch statisch. Durch das sich gegenseitig abstützende Tragwerk wird Material eingespart.

Es entsteht ein beständiges Bauwerk, das aber aufgrund seiner Bauart bei Bedarf eine vollständige Rückbaubarkeit erlaubt.